Have any Questions? +01 123 444 555

Tiroler Nachwuchs holt drei von vier Goldmedaillen
  • TRV
  • Tiroler Nachwuchs holt drei von vier Goldmedaillen

Tiroler Nachwuchs holt drei von vier Goldmedaillen

Die Renngemeinschaft Oberperfuss-Sellrain hat am Wochenende 15.+16.02.20 zu den Österreichischen Schüler- und Jugendmeisterschaften im Rennrodeln auf Naturbahn geladen.

30 Kinder aus ganz Österreich fanden in Oberperfuss eine super präparierte Rennstrecke „Tiefental“ vor. Das gesamte Team rund um Obmann Markus Jungmann zeigte die 2 Tage eine perfekte Organisation.

Bei den Rennläufen schenkten sich die Kinder nichts und kämpften um Hundertstel-Sekunden.

Am Ende konnten die Tiroler Sportler drei der vier möglichen Goldmedaillien holen und waren ganz andächtig als bei der Siegerehrung feierlich die Österr. Nationalhymne zu ihren Ehren gespielt wurde.

Die insgesamt 8 Medaillen für den Tiroler-Rodelverband holten:

 

Schüler weiblich:

                Gold und Österr.Schülermeisterin          Emma Ruetz                  RG Oberperfuss/Sellrain
                Silber                                               Helena Nagele                SV Schönberg
                Bronze                                             Alina Schaffenrath           SV Ried i.O.

 

Schüler männlich:

                Gold und Österr.Schülermeister              Michael Salner                 SV Ried i.O.

 

Jugend weiblich:

                Silber                   Naomi Thöni                   SV Ried i.O.
                Bronze                 Hannah Nagele                SV Schönberg

 

Jugend männlich:

                Gold und Österr.Jugendmeister              Paul Kuen                    SV Ried i.O.
                Silber                                                Tobias Übergänger        SV Schönberg

 

Die Tagesschnellsten waren Kuen Paul vom Tiroler Rodelverband und Bernadette Walch aus der Steiermark.

Zurück

Copyright © Tiroler Rodelverband