Have any Questions? +01 123 444 555

Verbandstagung und Sportlerehrung
  • TRV
  • Verbandstagung und Sportlerehrung

Verbandstagung und Sportlerehrung

Am 27.4.2019 fand die 70. ordentliche Verbandstagung des Tiroler Rodelverbandes statt. Im Anschluss wurden gemeinsam mit dem Österr. Rodelverband die erfolgreichen SportlerInnen der letzten Wintersaison für ihre Leistungen geehrt.

Mit Hannah Nagele vom SV Raika Schönberg und Paul Kuen vom SV Ried wurden auch die Jüngsten für ihre Siege bei  den FIL-Jugendspielen geehrt.

Im Junioren-Nachwuchsbereich gab es Ehrungen für die erfolgreichen Kunstbahn-Nachwuchsfaher Bastian Schulte (2. Platz JWM Einsitzer, 1. Platz Team und 3. Platz Junioren-Gesamtweltcup), Lisa Schulte und Juri Gatt, Riccardo Schöpf (1. Platz JWM Team).

Im Naturbahn-Bereich wurden Fabian Achenrainer (Sieg bei der JEM und im Junioren-Gesamtweltcup im Einsitzer und Doppelsitzer), Miguel Brugger (Sieg bei der JEM und im Junioren-Gesamtweltcup im Doppelsitzer) sowie Maximilian und Mathias Pichler (3. Platz Junioren-Gesamtweltcup Doppelsitzer) für ihre Erfolge geehrt.

Großartige Leistungen gab es auch in der allgemeinen Klasse, in der unsere Sportler mit Reinhard Egger, Thomas Steu/Lorenz Koller, Jonas Müller, Hannah Prock, Thomas Kammerlander, Michael Scheikl und Tina Unterberger zahlreiche Medaillen bei den Weltmeisterschaften und im Gesamtweltcup auf Kunstbahn und Naturbahn erreichen konnten.

copyright Robert Thiem

Für Peter Penz/Georg Fischler und Rupert Brüggler/Tobias Angerer gab es zum Karriereende noch eine spezielle Ehrung - so wurde den vier Athleten vom Österr. Rodelverband des Ehrenzeichen in Gold für ihre Verdienste um den Rodelsport verliehen.

Im Anschluss an die Ehrungen ließen die Anwesenden dann im Restaurant Hausberg die Saison beim gemütlichen Beinandersein ausklingen!

Zurück

Copyright © Tiroler Rodelverband